Erhalten Sie vier Mal im Jahr inspirierende Markengeschichten und Neuigkeiten aus dem allink-Alltag per E-Mail.

06.04.2017

ZAZ: Energieschub für anspruchsvolle Millennials

ZAZ: Energieschub für anspruchsvolle Millennials

Die Food Revolution macht selbst vor dem guten alten Riegel nicht halt. Vollgepackt mit besten Zutaten aus biologischem Anbau, wird er bei ZAZ zum Energy Bar, der perfekt zum aktiven Lifestyle ambitionierter Millennials passt und bei Bedarf eine Extraportion wertvoller Nährstoffe liefert. allink hat die Lancierung des neuen Consumer Brands markenstrategisch begleitet und die ZAZ Riegel in einen farbenfrohen, unverwechselbaren Look gepackt. Zentrales Marketingtool ist die Website: Sie stellt die einzelnen Riegel mit ihren Stärken vor, präsentiert Storys rund ums Thema Ernährung und informiert über Bezugsquellen.

29.03.2017

JUSTIS bringt Rechtsschutz ins digitale Zeitalter

Warum nicht bequem und unkompliziert? Dieser Gedanke bewegt viele Unternehmen, die sich mit der Digitalisierung von herkömmlichen Geschäftsmodellen beschäftigen. So auch JUSTIS, ein Start-up von DAS Rechtsschutz: Wie ein digitales Musik-Abo lässt sich die Versicherung per Mausklick abschliessen, individuell konfigurieren und flexibel wieder kündigen. allink hat das Gründerteam bei allen entscheidenden Schritten bis zum Markteintritt begleitet, unter anderem bei der Namensfindung, dem Brand Design oder der Website-Architektur, aber auch mit gezielten Online-Marketingmassnahmen, um das neue und vielversprechende Angebot bekannt zu machen.

09.03.2017

B.Good: US-Restaurantkette im Design von allink

B.Good: US-Restaurantkette im Design von allink

Mit rund 50 Standorten in Nordamerika und Kanada ist B.Good die am schnellsten wachsende Restaurantkette der USA. Das Erfolgsrezept des Start-ups aus Boston: frische, hausgemachte Burger, dazu Salate und Smoothies. Und seit kurzem das neue, ebenso frische Corporate Design, das von den Menüboards bis zum Look des Servicepersonals von allink stammt. Wer sich persönlich davon überzeugen möchte, muss nicht in die USA reisen, sondern kann dies gleich in Oerlikon tun – am bereits dritten B.Good Standort in Zürich. Enjoy!

28.02.2017

Content is King: allink baut Text- und Bildkompetenz aus

 Content is King: allink baut Text- und Bildkompetenz aus

Starke Marken brauchen starke Storys. Und wie bei jeder guten Geschichte braucht es Menschen, die sie packend erzählen – am besten in Wort und Bild. Storytelling heisst die Disziplin, Content ist der Bereich. Und diesen hat allink in den vergangenen Monaten weiter ausgebaut.

Wir freuen uns deshalb besonders, zwei erfahrene Content-Spezialisten an Bord zu begrüssen: Marc Wöltinger als Senior Texter & Konzepter – Simon Zangger als Photo & Film Director. Beide haben uns schon seit längerer Zeit so intensiv als Freelancer begleitet, als zählten sie zu unserem Team. Jetzt tun sie dies wirklich.

Das hinzugewonnene Content-Know-how wird einerseits in die Markenentwicklung fliessen, andererseits in das Online-Marketing unserer Kundenprojekte. So sind Newsletter (Kundenbindung) wie auch Websites und Social Media Kanäle (Kundengewinnung) mehr denn je auf relevante, involvierende und kurzweilige Inhalte angewiesen. Dann bleiben starke Marken auch langfristig starke Marken.

06.02.2017

Impressionen vom Neujahrsapéro 2017

Mit Glühwein, Marroni und einer vollen Bar bewaffnet, empfingen wir auch dieses Jahr wieder über 300 Gäste an unserem allink-Neujahrsapéro.

Während sich die einen Gespräche um neue Projekte drehten, drehte sich bei anderen alles um den Pingpongtisch im Sitzungszimmer. Es wurde viel gelacht, getrunken, zugeprostet und die erweiterten Büros erkundet. Ein gelungener Abend unter Menschen, die uns nahestehen, weiterbringen, inspirieren und bekräftigen. Wir danken euch allen für den unvergesslichen Start ins neue Jahr.

03.01.2017

Ein Migros-Klassiker im frischen Redesign

Ein Migros-Klassiker im frischen Redesign

Die M-Classic Zahnpasta ist ein sicherer Wert im Migros-Regal. Das neue Packaging Design widerspiegelt die Basic-Positionierung und bringt die Kernwerte des Produkts noch präziser auf den Punkt als bisher: Einfachheit, Klarheit und Funktionalität. Frisches Weiss betont den medizinischen Touch.

12.12.2016

Apple vs. Blueberry: das Duell der Früchte-Pies

Apple vs. Blueberry: das Duell der Früchte-Pies

Kunden an die Macht, findet die Migros. Und lässt immer wieder neue, noch nicht erhältliche Produkte im Geschmacksduell A vs. B gegeneinander antreten. So auch die beiden fröhlichen Früchtekuchen der Migros-Hausbäckerei JOWA, deren Packaging Design wir entwerfen durften: Beide Pies strahlen in kräftigen Farben um die Wette – lustige Muster weisen auf die jeweilige Obstsorte hin. Das Rennen hat übrigens der Blueberry Pie gemacht; er wird schon bald in den Migros-Filialen anzutreffen sein.

07.11.2016

Daily: Die Antwort der Migros auf die globale Food Revolution

Daily: Die Antwort der Migros auf die globale Food Revolution

Unsere Ernährungsgewohnheiten befinden sich im Umbruch: weg von drei Mahlzeiten, hin zu frischen, genussfertigen Snacks, die nicht nur gut schmecken, sondern auch gut sind für Körper, Lifestyle und Umwelt. Kurz und knapp «Daily» heisst die Antwort der Migros auf diesen Wandel. Die Konzeption der neuen Sortimentsmarke haben wir von der Namensfindung bis zur Positionierung begleitet und in ein puristisches Design übersetzt, das die Produkte appetitlich in den Mittelpunkt rückt. Mehr über Daily.

03.11.2016

Mehr Drive für Kenny's

Mehr Drive für Kenny's

Kenny’s zählt zu den grössten Mercedes- und Smart-Händlern der Schweiz. Durch die Fusion mit der Smart-Sparte KETO hat die Marke weiter an Gewicht gewonnen und wurde durch uns behutsam geschärft. Eine neue Bildwelt mit bewegten Aufnahmen macht den Drive des Unternehmens neu auch auf der Website spürbar, die mehr denn je das wichtigste Marketingtool von Kenny’s darstellt – natürlich neben dem legendären Käfeli. Mehr zum Projekt.

02.11.2016

Migros Grande Caffè im neuen Look

Migros Grande Caffè im neuen Look

Wer seinen Kaffee erfrischend und unkompliziert mag, wird Grande Caffè lieben. Die Produktlinie mit sechs Geschmacksrichtungen stand zwar schon eine Weile im Migros-Regal, ist aber erst in der Neuauflage so richtig zum Leben erwacht – auch dank unserem neuen Packaging Design. Der plakative, fröhliche Look mit tanzenden Kaffeebohnen richtet sich an ein junges, urbanes Publikum. Die Farbcodes weisen auf die verschiedenen Sorten hin, während die markante schwarze Farbfläche für sofortige Wiedererkennung sorgt. Mehr zum Grande Caffè.

01.11.2016

Genuss am Fluss: Hönggerhof Zürich

Genuss am Fluss: Hönggerhof Zürich

Einfach mal wieder gut essen gehen: Diesen Wunsch zu erfüllen dürfte in der Zürcher Gastrolandschaft kein Problem sein. Auf besonders souveräne und doch unkomplizierte Art gelingt dies dem Hönggerhof: Mit neuem Namen, neuem Konzept und im neuen Look belebt das Restaurant einen der schönsten Standorte Zürichs. Die zeitlos-elegante Brand Identity schlägt den Bogen von der Geschichte des Hauses in die Gegenwart und wurde durch uns über alle Touch Points – von der Beschriftung bis zur Menükarte – konsistent umgesetzt. Besuchen Sie den Hönggerhof online.

31.10.2016

Zwei German Design Awards für allink

Zwei German Design Awards für allink

Gleich zwei unserer Projekte wurden vergangene Woche von der German Design Award Jury ausgezeichnet: Die Blöckli-Glacés der Migros erhielten das Prädikat «Excellent Communications Design Packaging» – die HATO Restaurants in Zürich und St. Moritz wurden als «Special Mention» in der Kategorie «Brand Identity» gewürdigt. Der German Design Award zeichnet einmal pro Jahr innovative Projekte aus, die in der Designlandschaft wegweisend sind.

Hier können Sie sich das Packaging Design der Blöckli-Glacés ansehen.

05.10.2016
23.08.2016

allink gewinnt «Red Dot» für das Restaurant HATO Brand Design

allink gewinnt «Red Dot» für das Restaurant HATO Brand Design

And the Red Dot goes to... allink! Unser Brand Design für das Zürcher Restaurant HATO wurde von der hochkarätigen Jury mit dem Red Dot Award: Communication Design 2016 gewürdigt. Der Preis zählt zu den begehrtesten Auszeichnungen der Branche und erhielt in diesem Jahr Einsendungen aus 46 Ländern. Das im Januar 2016 eröffnete HATO hat sich der Fine Asian Cuisine verschrieben und innert kürzester Zeit die anspruchsvolle Zürcher Kundschaft begeistert. Inspiriert von der Kreativität des Küchenchefs Nathan Dallimore schuf allink einen opulenten und doch geradlinigen Auftritt, inklusive Namensentwicklung und eigenständiger Bildsprache.

Hier können Sie sich das Brand Design von HATO ansehen.