Image of Der Pionier unter den Bio-Velokurieren schaltet einen Gang höher

Öpfelchasper

Der Pionier unter den Bio-Velokurieren schaltet einen Gang höher

Das neue Brand Design und ein intuitives Online-Bestelltool sichern dem Öpfelchasper seinen Platz auf der Überholspur unter den Lieferdiensten. Trotz der sicht- und spürbar gemachten Professionalität ist der Öpfelchasper aber immer noch er selber geblieben: frisch, frech und bio-revolutionär.

Unsere Leistungen

Brand Identity

Brand Strategy

Corporate Design

Employer Branding

Brand Imagery

Brand Website

Digital Strategy

Web Design

Web Content

Web Development

E-Commerce

Brand Marketing

Marketing Strategy

Content Marketing & SEO

Online Marketing & SEA

Campaigning & Werbung

Brand Strategy

Corporate Design

Employer Branding

Brand Imagery

Digital Strategy

Web Design

Web Content

Web Development

E-Commerce

Marketing Strategy

Content Marketing & SEO

Online Marketing & SEA

Campaigning & Werbung

Die Herausforderung

Er zählte zu den ersten Lieferdiensten, die sich auf Lebensmittel spezialisiert hatten. Und mit seiner konsequenten Haltung, nur Bio-Obst anzubieten, das ausschliesslich durch Velokuriere verteilt wird, besitzt der Öpfelchasper noch immer ein starkes Alleinstellungsmerkmal.

Unser Ansatz

Um vermehrt auch Geschäftskunden von diesen Attributen zu überzeugen, schuf allink einen neuen Auftritt: Das neue Brand Design lässt den Öpfelchasper professioneller und glaubwürdiger auftreten, ohne den sympathischen und leicht revolutionären Chasper-Spirit vermissen zu lassen. Auf dem Fundament des neuen Brand Designs entwickelten wir eine Website, die beide Kundengruppen – privat und gewerblich – mit individuellen Inhalten abholt. Herzstück ist das intelligente, intuitiv zu bedienende Bestelltool: Es ermöglicht, ausgehend von persönlichen Vorlieben und dem voraussichtlichen eigenen Appetit angemessen, ein komplett massgeschneidertes Früchte- oder Gemüseabo zu konfigurieren.

Recruiting-Kampagne

Bewegtbild statt Stelleninserate: Um für ​Öpfelchasper die richtigen Mitarbeitenden zu finden, zeigen drei Kuriere ihren Alltag zwischen geschäftiger Zentrale und rasanten Fahrten durch die Stadt – direkt vom Velo aus. Die Kampagne wurde nur auf Social Media ausgespielt und führte zu so vielen tollen Bewerbungen, dass sie rasch pausiert werden konnte.

«allink hat dem Öpfelchasper ein Gesicht gegeben, das uns und unser Team richtig stolz macht. Der neue Webshop vereinfachte den Bestellprozess für unsere Kundinnen und Kunden, was den Umsatz enorm beflügelte.»

Armin Heyer

Geschäftsleitung & Founder, Öpfelchasper

Ähnliche Arbeiten


Schliessen
S
M
L
XL
XXL